2009-05-04 18:16:01
Views: 4022


Landstrasser Bezirkslauf - Laufen am Donaukanal danach chillen in der Strandbar.

Ein Sonntag wie aus dem Bilderbuch - Sonnenschein, keine Wolke am Himmel, frühsommerliche Temperaturen - da gibts dann natürlich nur eines - raus in die Natur und Bewegung machen. Diesem Motto folgten 500 begeisterte Läuferinnen und Läufer und kamen zum traditionellen Landstrasser Bezirkslauf, der heuer bereits zum 24igsten mal ausgetragen wurde.

Rekordteilnehmerzahl und eine gelungenen Veranstaltung mit Spaßfaktor resümierte das Veranstaltertem rund um Patricia Anderle vom Verein Kultur im 3.

Nach erledigtem Laufvergnügen gabs Erfrischungen und Liegestühle in der angeschlossenen Strandbar. Hier kann man den Sonntag nachmittag genüsslich ausklingen lassen und mitten in der Stadt die Seele baumeln lassen.

 

zu den Ergebnissen:

Über die 10 km gewannen Christian Schöggl (40) vom Team Opel Gspandl und Christa Wallner (38, LCC Wien), die erstmals angetreten war. Beim Jugend- und Hobbylauf (5 km) siegten Philipp Schwarzl (18) vom TRV Radstudio Krems und die erst 14-jährige Eva-Maria Unger (SVS Schwechat). Schnellste Landstrasser wurden Barbara Hubacek (25) und Werner Sommer (45) vom LC Waldviertel.