2012-11-07 16:04:11
Views: 3065


Salzburg Marathon: Gewinnspielsieger erhält VW up!

Am 6. Mai war Gerold Sattlecker im Rahmen des 9. Salzburg Marathon über die Halbmarathondistanz noch auf Rang 4 gelaufen. Nun konnte er als Sieger des VW up! Gewinnspiels den Cityflitzer von Porsche Alpenstraße Geschäftsführer Alfons Fischer entgegennehmen.

„Ich habe zunächst gar nicht glauben können, dass ich gewonnen habe“, war Gewinn¬spiel-Sieger Dr. Gerold Sattlecker bei der offiziellen Übergabe des Autos bei Porsche Alpenstraße, die das Auto zur Verfügung stellten, noch immer überwältigt: „Der VW up! ist ein Traum.“ Spätestens bei der Schlüsselübergabe durch Porsche Alpenstraße Ge¬schäftsführer Mag. Alfons Fischer wurde aus Traum dann Realität. „Der VW up! ist ein richtiger Stadtflitzer. Damit wird Herr Sattlecker lange Freude haben“, ist Fischer über¬zeugt. Mit dem VW up! stieg Volkswagen übrigens erfolgreich in das Kleinwagen-Seg¬ment ein. „Er bietet einfach die gewohnte Qualität von VW zu einem Preis unter 10.000 Euro“, erklärt Fischer das Erfolgsgeheimnis.
Apropos Erfolg: Den will auch Gerold Sattlecker im nächsten Jahr wieder haben: „Ich werde beim 10. Salzburg Marathon sicher wieder am Start stehen, weil ich einfach sehr gerne in Salzburg laufe.“ Ob sich dann wieder eine ähnlich gute Platzierung wie in die¬sem Jahr ausgeht, weiß er noch nicht. Doch am Ende zählt nur das, was bereits ein vor Jahren ein erfolgreicher VW-Werbeslogan war: „Er läuft und läuft und läuft…“


Salzburg Marathon-Organisationsleiterin Ruth Langer freut sich jedenfalls schon heute auf die 10. Auflage der Lauffestspiele in der Mozartstadt am 5. Mai 2013: „Es wird wieder ein richtiges Lauffest werden!“

Große Beteiligung am VW up! Gewinnspiel
Rund 10.000 Menschen hatten sich 2012 am großen VW up! Gewinnspiel beteiligt. Teilnahmeberechtigt waren alle Starter des Salzburg Marathon (6. Mai 2012), von „Frau läuft!“ (1. Juli 2012) und des Jedermannlauf (7. Oktober 2012), genauso wie all jene, die sich im Rahmen dieser Veranstaltungen ein Los für das Gewinnspiel gekauft hatten. Der Erlös aus dem Losverkauf kam direkt den jeweils unterstützten Charityprojekten zugute. Insgesamt konnten im Jahr 2012 17.937 Euro an unsere Charitypartner Caritas Salzburg (Salzburg Marathon), Österreichische Krebshilfe Salzburg („Frau läuft!“) und Pro Juventute Salzburg (Jedermannlauf) übergeben werden.





 zum Archivzur startseite

Alle Beiträge zum Event
2010-06-23

 Frau läuft!