2012-08-09 08:27:12
Views: 2310


Jubiläumsrun & -walk auf den Erzberg

Am 11. August 2012 öffnet sich der Berg heuer bereits zum zehnten Mal für rund 1300 Teilnehmer aus insgesamt 12 Nationen für dieses sportliche Großereignis.

Eine Erfolgsgeschichte schreibt das nächste Kapitel. Zum 10. Mal wird der Erzberg Lauf und Nordic Walk über die Bühne gehen und rund 1300 Läufer und Nordic Walker werden sich dieses besondere Jubiläumssportereignis nicht entgehen lassen. Besonders bemerkenswert ist die Teilnahme von Akteuren aus insgesamt 12 Nationen (Österreich, Deutschland, Italien, Schweden, Luxemburg, Slowenien, Spanien, Bosnien, Rumänien, Frankreich, Schweiz und China), welche mit ihren Begleitpersonen für volle Gästebetten in der Region von Eisenerz bis Leoben sorgen. Die starke ausländische Konkurrenz wird aus sportlicher Sicht den Kampf gegen nationale Spitzenathleten aufnehmen und für spannende Momente sorgen.

Der Erzberg Lauf und Nordic Walk bietet jedes Jahr die einmalige Gelegenheit, den Erzberg, an dem nach wie vor Eisenerz abgebaut wird, bis ganz hinauf zum Gipfel zu stürmen.

Trotz der 12,5 km langen Strecke, die sich in bis zu 30 Meter breiten Serpentinen mit einer durchschnittlichen Steigung von nur 6 Prozent bis zum Gipfel hin schlängelt, haben die Teilnehmer erst die letzten 2 km vor dem Ziel das Gefühl, wirklich bei einem Berglauf oder Walk dabei zu sein. Bei insgesamt drei Labestellen, die erste bei km 4,2 und dann noch bei 8,5 km und im Ziel werden an die Teilnehmer 1200 Portionen Pasta, 2000 Bananen und Äpfel, 300 Orangen, 1200 Liter Wasser und Mineralwasser, 600 Liter isotonische Getränke und 400 Liter Gösser Bier, verteilt.

Dadurch ist gewährleistet, dass auch wirklich jeder Teilnehmer das Ziel am Gipfel erreicht. Dort wartet auf die Athleten ein unvergleichlicher Ausblick. Kann doch jeder Kilometer der zurückgelegten Wegstrecke vom Gipfel aus eingesehen und zurückverfolgt werden.

Volksfeststimmung bei Musik, Bratwürstel und Gösser herrscht unter den vielen Zusehern, die entlang des Schlussstückes die Sportler gemeinsam mit dem Glockengeläut der Erzbergteufel durch ihre Anfeuerungen richtiggehend ins Ziel tragen. Zurück zum Start- und Festgelände werden sowohl die TeilnehmerInnen als auch die BesucherInnen und Begleitpersonen bequem in Bussen gebracht. Die BegleiterInnen und ZuseherInnen haben schon vor dem Start die Möglichkeit, den Gratisbusshuttle zum Gipfel in Anspruch zu nehmen.

Bei Österreichs größter Berglaufsportveranstaltung erhält jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, zur Erinnerung eine Finishermedaille – heuer im Jubiläumsdesign. Mit viel Musik und einer tollen Siegerehrung, bei der auch viele wertvolle Sachpreise verlost werden, geht ein unvergesslicher Sporttag zu Ende.

Die Nachnennung und Startnummernausgabe für dieses Sporthighlight ist im Veranstaltungsbereich am Erzberg am Freitag von 17 bis 20 Uhr und am Samstag von 7 bis 9:45 Uhr möglich.


Infopoint:
Erzberg 12 – Lauf & Nordic Walk
Eisenerz/Steiermark
11.08.2012, Start: 10.30 Uhr
12,5 km, 745 hm, durchschnittl. 6% Steigung

Anmeldung bis 10.8.2012 – 12 Uhr
Infobüro Eisenerz: +43(0)3848-3700
office@erzbergsport.at
www.erzbergsport.at