2012-07-30 12:01:36
Views: 3865


Lisa Hütthaler und Peter Bajai gewinnen Mostiman

Beim 3. Sparkassen Mostiman Triathlon waren an 2 Tagen 850 Starter aus ganz Österreich und Ungarn am Start. Knapp 1000 Zuschauer bevölkerten das Veranstaltungsgelände rund um den Donaualtarm in Wallsee.

Am Samstag waren 125 Schüler und Jugendliche beim GAUDIMAN am Start und sorgten im 19 Grad kalten Wasser, auf der anspruchsvollen Rad- und Laufstrecke im Rahmen der österr. Meisterschaft für tolle Leistungen und waren Vorbild für die Hobbysportler, die am Abend ins Rennen gingen. 234 Teilnehmer beim SUPAMAN verglichen ihre Leistungsfähigkeit über 200m Schwimmen, 13 km Radfahren und 13 km Laufen! Strahlende Gesichter aller Teilnehmer entschädigte die emsige Crew des Schwimm- und Triathlonvereines RATS Amstetten für die unzähligen Arbeitsstunden, die erforderlich waren, um dieses Riesenspektakel möglich zu machen.

Am Sonntag fiel um 11.00 Uhr der Startschuss zum 1,5 km langen Schwimm-, 38 km langen Rad- und 10 km langen Laufbewerb. Über 450 Starter schickte der Bürgermeister der Gemeinde Wallsee ins Rennen, jedoch um den prestigeträchtigen Sieg und das hohe Preisgeld von gesamt 3500 € redeten nur wenige mit: der Österreicher Nikolaus Wihlidal führte bis 500m vor dem Ziel, bevor er vom Ungarn Peter Bajai abgesprintet wurde. Dritter wurde David Ruzsas vor Max Renko. Bei den Damen gewann Lisa Hütthaler vor Renata Koch und Eszter Dudas. Als schnellste Staffeln erwiesen sich die Teams Welser Profile AG, Team Zisser Enns sowie Leider Geil.

Die österr. Meisterschaft der Masters ging an Michaela Rudolf und den Tiroler Albuin Schwarz, Sportunion Landesmeister wurden Nikolaus Wihlidal und Simone Fürnkranz aus Langenlois. Die schnellsten Vertreter der Gemeinde Wallsee waren Christian Bruckner, gefolgt von Richard Palmetzhofer und dem Vorjahressieger Claus Scheiblauer. Die besten Triathleten der Stadt Amstetten waren an diesem Tag Reinhard Gruber und Brigitte Andreas vom Veranstalterverein RATS Amstetten.

Im Jahr 2013 rechnen die Veranstalter mit einem großen Ansturm auf die verfügbaren Startplätze - diese Anzahl an Sportlern war im Mostviertel noch nie auf den Beinen!! Der Sparkassen Mostiman Triathlon wird auch in den kommenden Jahren ein Highlight in der österr. Triathlonszene bleiben.


Fotos und Ergebnisse unter www.mostiman.at bzw. auf www.ehm.cz/index.php?lng=us
Dein personalisiertes Video findest Du unter www.yourvideo.tv
Das Video der Veranstaltung findest du bis 01.08 unter www.m4tv.at/news/3_Sparkassen_Mostiman_Triathlon-1159.html, danach auf www.m4tv.at/archiv.html