2012-07-24 12:29:10
Views: 1975


Red Bull Dolomitenmann – die Vorbereitung für das große Jubiläum laufen!

25 Jahre und kein bisschen leise, so oder so ähnlich könnte man das große Red Bull Dolomitenmann Jubiläum 2012 beschreiben. Der härteste Teambewerb der Welt ist Erwachsen und zeigt sich in diesem Jahr in noch nie da gewesener Größe, ganz egal ob in Bezug auf das Teilnehmerfeld, die Side‐ Events oder die erwarteten Zuschauer!

Die Nachfrage nach den begehrten Startplätzen war, wie in den letzten Jahren, weitaus größer als das Angebot. So bewarben sich um die 300 Teams aus 16 Nationen um Startplätze beim Red Bull Dolomitenmann. Die besten wurden ausgewählt und so ist das Starterfeld so stark wie nie zuvor, und eine Prognose auf das Siegerteam ist im Vorfeld nahe zu unmöglich. Weltmeister, Olympiasieger und die jeweils besten Athleten in ihren Disziplinen treten auch heuer wieder gegen die Elemente Erde, Wasser und Luft an und suchen ihren Meister. Auch Prominente Sportler aus anderen Disziplinen, vorwiegend Wintersportler, werden wieder an den Start gehen. Die Dolomitenmannroutiniers Andreas Goldberger und Benjamin Karl sind wieder mit am Start, werden aber von einem zweiten Promiteam gefordert werden, das wir an dieser Stelle noch nicht verraten werden.


Die Vorbereitungen für das große Jubiläum laufen aber bereits auf Hochtouren und so wartet noch sehr viel Arbeit in den nächsten 3 Monaten auf das 30 Personen starke OK‐Team. Bei Schönwetter rechnen die Veranstalter beim großen Jubiläum, das übrigens im 60sten Lebensjahr des Dolomitenmannerfinders Werner „Grizzly“ Grissmann sattfinden wird, erneut mit über 40.000 Zuschauern entlang der Strecke. Daher wird auch das Rahmenprogramm alle bisherigen Dimensionen übersteigen und neben den spektakulären Kämpfen entlang der Strecke werden Acro‐Shows, MTBShows sowie Open‐Air Konzerte der Extraklasse bei freiem Eintritt die Maßen zum kochen bringen.
Streng geheim ist noch wer der große Überraschungsgig am Samstag auf der Hauptbühne am Lienzer Hauptplatz sein wird, auf jeden Fall, soviel sei schon mal verraten, wird niemand diesen Besuch bereuen!

Neben den Weltbesten Sportlern in den jeweiligen Disziplinen werden aber auch wieder zahlreiche Prominente entlang der Strecke und bei den Abendveranstaltungen das große Jubiläum mit ihrer Anwesenheit beehren. Wer sich bisher alles schon angesagt hat, wird jetzt aber auch noch nicht verraten.


Man darf gespannt sein was der größte, bekannteste und beliebteste Extremsportbewerb der Welt heuer bringen wird, eines ist aber schon sicher, er wird in die Eventgeschichte eingehen und das Jubiläum wird gebührend gefeiert werden!

Web: www.dolomitenmann.com