2012-06-28 07:52:04
Views: 2071


WEM 2012 – Pflichttermin für „harte“ Triathleten

Nach einem erfolgreichen Neustart im Vorjahr schwimmt, radelt und läuft der Waldviertler Eisenmann (WEM) am 11. August 2012 in Litschau in die nächste Runde.

Bei diesem Topevent stehen die bewährte klassische Distanz für Hartgesottene (2,3/84/21km) und die Sprintdistanz (0,5/28/6km) für ehrgeizige Einsteiger zur Auswahl. Beide Bewerbe können auch von Staffelteams in Angriff genommen werden. Kids und Teens können im Rahmen des WEM Kids ihr Bestes geben, wobei die Distanz nach der Altersgruppe ausgerichtet ist. Speziell für Vereine wird es im Rahmen des WEM Classic eine Teamwertung geben. Gewertet werden die besten drei Damen und Herren eines Vereins, die einen Team-Ehrenpreis erhalten.

Dem bewährten Motto des WEM wird weiter Rechnung getragen: Ein faires windschattenfreies Rennen für echte Triathleten mit hohen Qualitätsansprüchen.

Zum ersten Mal wird der WEM 2012 Station der ERDINGER Alkoholfrei TRI Open Serie sein. Diese Serie richtet sich an alle ambitionierten Amateure und Hobbysportler. Ob man als Erster oder Letzter die Ziellinie überquert, spielt keine Rolle. Entscheidend ist die Distanz: Je fordernder der Triathlon, desto mehr Punkte gibt es (www.erdinger-alkoholfrei.de). Zudem ist der WEM 2012 wieder Austragungsort der NÖ. Landesmeisterschaft.

Wenn auch Sie Ihre Kraft und ihr Durchhaltevermögen testen möchten, dann sind Sie beim WEM 2012 richtig! Details und Anmeldung unter www.wem-triathlon.eu