2012-06-19 23:57:25
Views: 3854


Teilnehmerrekord beim 14.Linzer OÖGKK Forum Gesundheit Frauenlauf

Sommerliche Temperaturen und Teilnehmerrekord beim 14. Linzer OÖGKK Forum Gesundheit Frauenlauf und SKINFIT Frauentriathlon.

In den letzten drei Jahren war es beim Linzer OÖGKK Frauenlauf und Frauentriathlon immer regnerisch und trüb. Und auch die letzten Tage vor dem größten OÖ Frauenlaufevent waren ob der kühlen Temperaturen nicht gerade vielversprechend.

 

Doch rechtzeitig zum Start kam der Sommer und ingesamt 800 vorangemeldete LäuferInnen konnten bei hitzigen Bedingungen ein tolles Lauffest feiern. Beim Nordic Walking, den Läufen über 3,4 und 6,8 Kilometer sowie beim Frauentriathlon gaben alle ihr Bestes.

Den Hauptlauf über 6,8km gewann Bernadette SCHUSTER in 0:25:20h vor Monika WINKLER in 0:27:56h und Anna HAIDER in 0:29:17h.

Die 3,4km-Strecke rund um den Linzer Pichlinger See gewann Cornelia KÖPPER in 0:12:50h vor Christiane RABEDER in 0:13:23h und Irmgard STRASSER in 0:13:49h.

 

Sehr spannend ging es auch beim SKINFIT Frauentriathlon (200m Schwimmen, 10km Radfahren und 3,4km Laufen) zu. Hier siegte Birgit LABMAYER (PSV TriLinz) in 0:36:59h vor Katharina ROJEK (TriRun Linz) in 0:37:56h und Alexandra ENGLEDER (TriRun Linz) in 0:38:02h.

Der Linz Marathon erprobte Organisator und Obmann Ewald Tröbinger von Veranstalter ASKÖ TRI LINZ zeigte sich mehr als zufrieden.


Alle Ergebnisse online unter:
www.pentek-timing.at oder www.askoetrilinz.at


 zum Archivzur startseite

Alle Beiträge zum Event