2011-09-28 12:30:28
Views: 2203


10. Zwentendorfer Donaulauf

Heuer fand bereits zum 10. Mal der Zwentendorfer Donaulauf statt. Zu diesem Jubiläum durften sich die Veranstalter über ein tolles Wetter und ein großes Starterfeld freuen. Die Kinder konnten bei ihren Läufen schon zeigen, dass sie schon sehr gute Leistungen bringen können. Der Volkslauf war mit 70 Startern schon sehr gut besucht. Mit Steinböck Gerhard konnte diesen ein Lokalmatador mit der Spitzenzeit von 18:29 Minuten gewinnen. Wir gratulieren dem Sieger. Anschliessend stand der Hauptlauf über 10,5 km am Programm welcher wirklich mit sehr starken Läufern besetzt war. So war unter anderem der Streckenrekordhalter Sawe Elisha aus Kenia, sowie der 4fache Marathon-Staatsmeister Max Wenisch in Zwentendorf am Start. Erwartungsgemäß konnte sich der Kenianer Sawe Elisha den Sieg in einer Zeit von 32:20 Minuten holen. Die Veranstalter freuten sich auch sehr, dass der LC-Wienerwaldsee einen Teil seiner Meisterschaft in Zwentendorf abhielt und so diese Veranstaltung unterstützt haben. Heuer wurde erstmals auch die Mannschaftswertung sehr stark angenommen und so konnten wir beim Hauptlauf doch schon mit 9 Mannschaften zählen.

Zum 10. Jährigen Jubiläum haben sich die Veranstalter doch einiges einfallen lassen. Radio Hit-FM führte mit einer tollen Moderation und dem Party Bus durch das Programm. Für die Kinder gab es tolle Kinderanimationen. Der Kneipp-Verein unterstützte die Veranstalter bei der Verpflegungszone. In der Pause zwischen HAupt- und Volkslauf wurden die neu geschaffenen Laufstrecken in Zwentendorf eröffnet, welche ab sofort jedem Läufer zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und hoffen auch bei der 11. Auflage wieder zahlreiche Starter begrüßen zu dürfen.