2010-12-07 10:05:29
Views: 4012


Adventlauf 2010

Bei ausgesprochen kaltem Winterwetter fand der heurige Adventlauf des LCC-Wien auf gewohnter Strecke (einmal ums Heustadlwasser sowie eine klassische LCC-Runde) statt. Über 250 TeilnehmerInnen ließen sich von den doch eher extremen Bedingungen nicht abhalten und nutzten die Veranstaltung zu einem Tempolauf bzw. zu einem Training unter Wettkampfbedingungen. Selbstverständlich war an Rekordzeiten nicht zu denken, dennoch fanden sich in den vorderen Rängen die gewohnten Gesichter.

Bei den Herren kam LCC-Athlet Tomasz Sommer am besten mit den Verhältnissen zurecht und lief ein einsames Rennen an der Spitze. Mit der angesichts der Bedingungen sehr beachtlichen Zeit von 35:00min siegte er schließlich in überlegener Manier von Walter Götzinger (36:52m) und Robert Wiedersich (37:06m).



 

Bei den Damen siegte - wie letztens schon gewohnt - die LCC-Spitzenläuferin und aktuelle Marathonstaatsmeisterin Susanne Pumper. Mit ihrer Zeit von 38:44m konnte sie den 13. Gesamtrang aller Gestarteten erlaufen und gewann die Damenwertung souverän mit 2 ½ Minuten Vorsprung auf die ebenfalls sehr gut laufenden Elisabeth Pöltner (41:12m) und Carol-Ann Eberle (42:48m).

Der LCC-Wien möchte wie immer die Gelegenheit nutzen und sich auf diesem Weg bei allen Helferinnen und Helfern bedanken.


Wichtiger Hinweis: Sie können sich schon jetzt online für die nächsten Veranstal-tungen (31.12. - int. Silvesterlauf, Eisbärcup bzw. Eisbärläufe 2011) anmelden - www.pentek-payment.at