2010-08-25 12:37:36
Views: 3202


Erfolgreicher Ganghofertrail in Leutasch
Skiclub Leutasch freut sich über Teilnehmerzuwachs!

Am vergangenen Samstag war das schöne Leutaschtal erneut geprägt von Läufern und Walkern. Viel Lob erntete das fleißige Team des Skiclub Leutasch rund um Obmann Siegfried Klotz für die Durchführung des 3. Ganghofertrail.

330 Teilnehmer aus 6 Nationen waren von der schönen Landschaft, der Streckenführung und der reibungslosen Organisation begeistert. Im Hauptbewerb über 21,1km siegten Stephan Thurner (SC Breitenwang) und Karin Freitag aus Thaur, die beide auch den Alpenhalbmarathoncup für sich entscheiden konnten. Im 12km Lauf waren Peter Schwandl (CC Academy) und Heidi Danner aus Deutschland siegreich. Auch 65 Kinder waren am Start, allein 25 davon vom Veranstalter SC Leutasch. Als gelungene Neuerung erwies sich der neu eingeführte Minilauf über 500m wo Alexandra Zenz (Zillertal) Gesamtschnellste war. Die schnellsten Juniors über 2,1 km waren Georg Gleirscher und Martina Zenz.

Nachdem sich der Ganhoferlauf mit über 1000 Teilnehmern längst unter den Topevents im Winter etabliert hat, möchte der Skiclub auch im Sommer ein sportliches Highlight setzen, da das Leutaschtal geradezu prädestiniert für Läufer und Walker ist.
Sowohl zahlreiche Leutascher Vereine als auch Betriebe haben die Veranstaltung unterstützt.

Teilnehmer und Organisatoren hoffen nun auf eine erfolgreiche Fortsetzung im August 2011!