2010-05-06 12:18:56
Views: 2776


Der Countdown für die 9. Auflage des Hochpustertal Runs läuft ...

Mit Said BOUDALIA aus Marokko, Christian PFLÜGL und Markus HOHENWARTER aus Österreich als Topstars

Am 03. Juli 2010 ist es wieder soweit: SportlerInnen aus mehreren Nationen nehmen an der beliebten, grenzüberschreitenden Laufveranstaltung im Hochpustertal teil. Wie bereits im letzten Jahr starten die LäuferInnen in Innichen, der Zieleinlauf befindet sich in Sillian.

Mit dabei auch die Top Athleten Said BOUDALIA aus Marokko, Christian PFLÜGL und Markus HOHENWARTER aus Österreich, welche bereits ihre Nennung abgegeben haben.

Organisatorisch gibt es auch heuer wieder einige Neuigkeiten:
Neben den traditionellen Strecken, dem Classic-Run über 12,1 km und dem im letzten Jahr erstmals durchgeführten Halbmarathon über 21,1 km findet heuer erstmalig in der Fußgängerzone von Innichen, der Loacker Kids Run (400m/800m/1200m), statt.

Auch das Rahmenprogramm wurde erweitert: am Vortag der Veranstaltung findet eine Pasta-Party mit der Musikgruppe „ Blind date “ statt. Nach dem Rennen gibt es eine After Race-Party.

Bereits am Donnerstag dem 1. Juli 2010 findet im Zirbensaal der Firma Villgrater Natur, in Innervillgraten ein Vortrag mit dem Titel „ Running backstage – ein Blick hinter die Kulissen des Laufsports “ vorgetragen vom bekannten österreichischen Laufsportler – Michael BUCHLEITER – statt.

Zudem wurde die Möglichkeit der Anmeldung verbessert, indem heuer erstmalig mit der Firma Pentek ein Online Anmeldesystem angeboten wird.



 

Auch heuer wieder wird eine frühzeitige Anmeldung besonders honoriert: All jene, die sich bis zum 31. Mai 2010 bzw. 30. Juni 2010 anmelden, nehmen an der Verlosung eines Gutscheins für zwei Personen im Casino Velden oder eines Gutscheins für das Wellnesshotel Tuffbadl in St. Lorenzen im Lesachtal teil.
Auskünfte über den aktuellen Stand der Vorbereitungen und wichtige News zum Hochpustertal Run können von der offiziellen Homepage – www.hochpustertal-run.com entnommen werden, welche laufend aktualisiert wird.

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Vorbereitung und freue mich Sie beim Hochpustertal Run 2010 als TeilnehmerIn oder als ZuschauerIn recht herzlich begrüßen zu dürfen!

Herzlichst Herbert Schett
(Gesamtleitung Hochpustertal Run 2010)