2014-05-16 13:00:11
Views: 2531


ASVÖ Steeltownman

Die 4.Auflage des „ASVÖ Steeltownman“ Triathlon in Linz Pichlingersee, am 5.Juli 2014, steht auch heuer wieder ganz im Zeichen der Familie. Vom Kinderbewerb am Vormittag (Aquathlon) über den Sprinttriathlon, welcher sich optimal zum Reinschuppern in die Welt des Triathlons eignet, bis hin zum olympischen Bewerb wird den Sportbegeisterten alles geboten.

Das Veranstalterteam der Polizeisportvereinigung Linz kann fast ausschließlich auf aktive Triathleten als fleißige Helfer zurückgreifen, weshalb es nicht weiter verwunderlich ist, daß dieser Bewerb weit über die Grenzen hinaus als ein Triathlon von Triathleten für Triathleten.

Kein geringerer als der Ironman Weltmeister und 7fache Ironmansieger Faris Al Sultan überzeugte sich im Vorjahr von dieser Tatsache. Genau dieser war es auch, der als ganz großer Favorit auf den Tagessieg über die olympische Distanz galt. Er musste sich jedoch letztendlich mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben. Einmal mehr war es der Lokalmatador Christian Birngruber, der sich die begehrte und fast 10 Kg schwere Steeltownmantrophäe bereits zum dritten Mal in Folge sicherte. Heuer wird ein neuer Mr. Steeltownman erwartet, da sich Birngruber im heurigen Jahr auf die Langdistanz fokussiert.

Eines kann der Veranstalter den Teilnehmer jedoch bereits jetzt versprechen. Herrscht am 5. Juli Badewetter werden wieder rund 10.000 Badegäste, die allesamt zu Zusehern werden, die Laufstrecke säumen, was einerseits wohl rekordverdächtig ist, andererseits auch beim hartgesottensten Triathleten für Gänsehaut sorgen wird. Weitere Highlights wie eine Sambatruppe, Live Musik, Expo, tolle Startergeschenke usw. runden diesen höchst empfehlenswerten Triathlon ab.

Eine rasche Anmeldung wird empfohlen, da der Bewerb letztes Jahr bereits 2 Wochen vorher ausgebucht war.
Anmeldung unter www.pentek-payment.at/ppay.php?p=417
oder unter www.steeltownman.com