2012-06-26 14:13:11
Views: 2373


„Frau läuft!“ – Der Countdown läuft

Insgesamt 1.302 Frauen, Mädchen und Kinder aus über 20 Nationen haben sich bisher für die Bewegungsaktion „Frau läuft!“ angemeldet. Am 1. Juli fällt um 10 Uhr der Startschuss im Schlosspark Klessheim. Nachnennung noch möglich.

Der 1. Juli 2012 steht ganz im Zeichen der Bewegungsaktion „Frau läuft!“ mit Start und Ziel vor dem Casino Salzburg. „Wir werden wieder ein Lauffest für die Frau erleben“, verspricht schon heute Projektleiterin Karin Walkner. Nach Ende der Anmeldefrist haben sich bereits 1.302 Frauen, Mädchen und Kinder angemeldet – ein klarer neuer Rekord. „Schon allein daran erkennt man, dass sich die Veranstaltung in Salzburg etabliert hat“, erklärt Veranstalterin Ruth Langer.

Ein weiteres sehr erfreuliches Ergebnis ist die Nationenvielfalt. „Am Sonntag werden Läuferinnen und Walkerinnen aus 21 Nationen am Start stehen, das ist ein deutliches Zeichen für Völker verbindende Wirkung des Laufsports“, freut sich Ruth Langer. Gerade bei Veranstaltungen wie „Frau läuft!“ merke man dieses entspannte Zusammensein, erkennt auch Walkner: „Im Vordergrund steht einfach die Freude an der Bewegung und nicht der Wettkampfgedanke.“

Nachnennung für 6-km-Bewerb möglich

Diese Bewegungsfreude können alle am 1. Juli gleich auf zwei Distanzen und einer neuen, attraktiveren Streckenführung ausleben. Neben einer sechs Kilometer langen Strecke für Läuferinnen und Walkerinnen gibt es zusätztlich einen Bewerb über zehn Kilometer – dieser ist übrigens bereits ausgebucht. Freie Startplätze gibt es hingegen noch für den 6-km-Bewerb, hier ist noch eine Nachmeldung im Rahmen der Startnummernabholung im Shoppingcenter ZiB möglich. Die Zeiten:

• Freitag, 29. Juni, zwischen 15 und 18 Uhr
• Samstag, 30. Juni, zwischen 9 und 17 Uhr

Auch einige wenige Restplätze für das Kids-Race sind dann noch verfügbar.

Startschuss am 1. Juli um 10 Uhr

Der Startschuss für die vierte Auflage von „Frau läuft!“ fällt am Sonntag, den 1. Juli, um 10 Uhr im Schlosspark Klessheim. Neben einem gemeinsamen Aufwärmprogramm um 9:30 gibt es erneut eine Kinderbetreuung, sowie ein Sportprogramm. Neben der Live-Musik von Ritmo Nuevo und Manfred Kirchmeyer bieten die Barbecue Bulls kulinarische Grill-Genüsse vom Feinsten. Auch an den guten Zweck ist gedacht: Mit jeder Anmeldung zu „Frau läuft!“ werden zwei Euro an die Österreichische Krebshilfe Salzburg gespendet.







 zum Archivzur startseite

Alle Beiträge zum Event
2010-06-23

 Frau läuft!