2011-02-21 12:00:36
Views: 2400


24h Indoor-Mountainbike Freistadt - inkl. kurzem Video

Die 5. Auflage des einzigartigen Freistädter 24-Stunden Indoor-Mountainbike-Rennens ist vorüber.

Insgesammt waren knapp 200 Teilnehmer aus insgesamt 7 Nationen am Start. Von den Fahrern wurden mehr als 28.000 Runden und damit ca. 23.800km zurückgelegt.

Bei den Einzelfahrern siegten bei den Herren Deppner Peter mit 494 Runden und 419,9 zurückgelegten Kilometern. Bei den Einzel-Daten siegte Pasedach Caroline mit 394 Runden und 334,9km.



Es waren auch 3er, 4er und 6er Teams am Start. Die Sieger der jeweiligen Kategorien lauteten:

Einzel Herren:
1. Deppner Peter - 419,9k
2. Walcher Thomas - 417,35k
3. Heigl Leopold - 397,8k

Einzel Damen:
1. Pasedach Caroline - 334,9k
2. Dasoli Elisabetta - 274,55k
3. Runge Regina - 259,25k

2er-Teams:
1. Bike-Team-Kaiser - 470,05km
2. 2RC - www.mtbo-austria.at - 459km
3. Intersport Pötscher Freistadt - 428,4k

3er-Teams:
1. RC Pyhrn Priel/Rad Team Oberhofen/RC Mattighofen - 458,15k
2. Elektrotechnik Körrer - 453,05k
3. Bikepalast Linz - 447,95k

4er-Teams:
1. Sportivo Redzac Kreisel - 474,3k
2. Latino Bad Leonfelden - 465,8k
3. Bike Team Kaiser - 459,85k

4er-Teams Damen:
1. Radpoint Girls - 356,15k

6er-Teams:
1. Redzac Kreisel - 468,35k
2. Stiwa RSC Wolfsegg Team - 459k
3. Light Bikes Racingteam - 430,1k

Alle Detailergebnisse inkl. aller Rundenzeiten finden Sie unter:
www.pentek-timing.at/results/show_results.php?v=11538