2010-06-12 19:05:10
Views: 5927


Lydia Waldmüller und Franz Höfer gewinnen den Raiffeisen Vienna City Triathlon

Um 9 Uhr begann ein harter Tag für die Athleten des Vienna City Triathlon. Bei 35 Grad Außentemperatur und 21 Grad Wassertemperatur wartete die Olympic Distanz auf die Athleten. 1,5 km Schwimmen, 36 km Radfahren und 10 km Laufen.
Als erste erreichte bei den Damen Lydia Waldmüller, (Triathlon Club Kagran) das Ziel mit einer Gesamtzeit von 02:02:59 und wurde somit österreichische Staatsmeisterin. Auf Gesamtplatz 2 finishte die Langdistanz Topathletin Yvonne van Vlerken aus Holland. Dritte in der Gesamtwertung und Silbermedaille bei der Staatsmeisterschaft holte sich die Staatsmeisterin des Vorjahres Irina Kirchler (1. Raika TTCI). Vierte in der Gesamtwertung und Bronze ging an Romana Slavinec (CML Fincon) aus der Steiermark.


 

Zwischen den beiden Staatsmeisterschaften der Damen und Herren wurden die österreichischen Meisterschaften der Jugend und Junioren sowie ein Junioren Europacup ausgetragen. Dabei sicherte sich der Tiroler Alois Knabl (Raika Triteam Telfs) sensationell den Gesamtsieg im Europacup sowie auch den österreichischen Juniorenmeistertitel. Bei den Damen belegte die Kärntnerin Lisa Perterer (HSV Triathlon Kärnten) den guten 6. Gesamtrang im Europacup, was wiederum den österreichischen Meistertittel bei den Juniorinnen bedeutete. Insgesamt waren ca. 100 Athleten aus 12 Nationen beim Europacup am Start.
Franz Höfer (Tri Team Hallein) verteidigte seinen Staatsmeistertitel auf der Wiener Donauinsel. Der Salzburger setzte sich vor Paul Reitmayr (MP Team Dornbirn) und Dr. Christian Fridrik (LTU Linz) in einem spannenden Rennen durch.
Bei strahlenden Wetter und heißen Temperaturen von gab es einen neuen Teilnehmerrekord, mehr als 920 Sportler stellten sich der Herausforderung Triathlon. Der Standort auf der Wiener Donauinsel war mit seiner tollen Infrastruktur und eigenen U-Bahn Abgang ein idealer Austragungsort für den Vienna City Triathlon.


Ergebnis ÖSTM Triathlon Wien Herren, 12.06.2010
1. (1. ÖSTM) Franz Höfer / Tri Team Hallein, 01:52:16
2. (2. ÖSTM) Paul Reitmayr / MP Team Dornbirn, 01:53:47
3. (3. ÖSTM) Dr. Christian Fridrik / LTU Linz, 01:54:36


Gesamtergebnis und ÖSTM Triathlon Wien Damen, 12.06.2010
1. (1. ÖSTM) Lydia Waldmüller / Triathlon Club Kagran, 02:02:59
2. Yvonne van Vlerke, Holland, 02:05:11
3. (2. ÖSTM) Irina Kirchler / 1. Raika TTC Innsbruck, 02:05:19
4. (3. ÖSTM) Romana Slavinec / CML Fincon, 02:12:13


Ergebnisse Europacup Damen Jugend und Junioren
1. Eszter Dudas, HUN, 01:04:51
2. Barbara Balogh, HUN, 01:05:38
3. Monika Orazem, SLO 01:06:23

6. Lisa Perterer / HSV Triathlon Kärnten, 01:07:04

Ergebnisse Europacup Herren Jugend und Junioren
1. Alois Knabl, Raika Tri Team Telfs, 01:00:28
2. Máté Balogh, HUN, 01:00:33
3. Bence Balogh, HUN, 01:00:38
4. Andreas Kopeinig / HSV Triathlon Kärnten, 01:00:43

Ergebnisse Österreichische Staatsmeisterschaft Damen Junioren
1. Lisa Perterer / HSV Triathlon Kärnten, 01:07:04
2. Tamara Schöpf / LTU Linz, 01:15:00
3. Katharina Tschugg / Wave Tri Team Ts Wörgl, 01:17:27

Ergebnisse Österreichische Staatsmeisterschaft Herren Junioren
1. Alois Knabl, Raika Tri Team Telfs, 01:00:28
2. Andreas Kopeinig / HSV Triathlon Kärnten, 01:00:43
3. Erik ildstein / MP Team Dornbirn, 01:01:59

Ergebnisse Österreichische Staatsmeisterschaft Damen Jugend
1. Alina Hambrusch / HSV Triathlon Kärnten, 01:08:02
2. Theresa Moser / RC Figaro Sparkasse Linz, 01:09:05
3. Jutta Heriszt / Tri Kagran, 01:10:18

Ergebnisse Österreichische Staatsmeisterschaft Herren Jugend
1. Peter Nemeth / Team Zisser Enns, 01:04:35
2.Christian GRillitsch / TUS Spielberg Triathlon, 01:06:03
3. Marc Sperl, Tri Kagran, 01:07:48

Detailergebnisse können sie unter www.pentek-timing.at abrufen.
Für weitere Fragen stehe ich gern unter 0664 6237505 zur Verfügung.
Fotos honorarfrei, Triathlon Club Kagran
Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Seidl





 zum Archivzur startseite

Alle Beiträge zum Event
2010-06-22

 Dem Himmel so nah