2010-05-08 23:37:57
Views: 4394


Neuer Teilnehmerrekord beim sechsten Millennium City Run

673 Sportbegeisterte nahmen Samstagnachmittag bei der sechsten Auflage des beliebten Millennium City Run Teil, der ein Bewerb des vierteiligen Wien Energie Fun Cups ist, und wurden von hunderten Besucherinnen und Besuchern angefeuert. Bei idealem Laufwetter genossen die Sportlerinnen und Sportler die einzigartige Streckenführung entlang der Donau und auf der Donauinsel und traten in unterschiedlichen Bewerben an, die jedem Können gerecht wurden. Neben der zehn Kilometer langen Hauptstrecke bewiesen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Sportsgeist auch im Paarlauf und auf der fünf Kilometer langen Strecke. Jede Menge Spaß hatten auch die jüngeren Sportlerinnen und Sportler, die in den Kategorien Mini (700 Meter), Kids (1.400 Meter) und Junior (2.100 Meter) flott unterwegs waren.

 

Die Bestzeit auf der 10 Kilometer langen Hauptstrecke erzielte bei den Herren Josef-Andreas Noebauer mit 34:44 Minuten vor Franz Reingruber (37:10) und Jürgen Bauer (37:38). Bei den Damen siegte Zuzana Radojevic mit 41:59 Minuten vor Hermine Amtmann (45:03) und Sonja Schindler (46:49).

Das nächste sportliche Highlight in Wiens höchstem Wolkenkratzer geht mit dem Millennium Tower Run Up, dem extremsten Treppenlauf der Welt, schon am 19. Juni 2010 über die Bühne.


 



 zum Archivzur startseite

Alle Beiträge zum Event
2010-06-22

 Dem Himmel so nah