2009-11-08 14:25:47
Views: 5053


Andrea Mayr siegt vor 2.126 begeisterten LäuferInnen

Bereits zum 26. Mal fand heute, 8.11.2009, der Herbstklassiker unter den Wiener Laufveranstaltungen statt – der Cricket Sie + Er Lauf begeisterte 1.063 Laufpaare, d.h. 2.126 LäuferInnen – Österreichs beste Langstreckenläuferin Andrea Mayr und Laufpartner Oliver Edenhauser überquerten nach 2 x 4km mit einer Zeit von 26:09 als erster die Ziellinie. Unter den begeisterten TeilnehmerInnen: Stadschulratspräsidentin Mag.Dr. Susanne Brandsteidl und Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker.

Mayr/Edenhauser siegen vor 1.063 Laufpaaren/2.126 LäuferInnen

Dreimal erklomm Andrea Mayr die oberste Siegertreppe beim Sie + Er Lauf schon (2005, 2007 & 2008) – dieses Jahr erhöhte die zurzeit beste Österreicherin auf der Langstrecke die Statistik auf 4 Siege! Gemeinsam mit Oliver Edenhauser erreichte Mayr nach der geforderten Distanz von 2 x 4km in 26:09min das Ziel. Mehr als 1.063 Laufpaare/2.2126 LäuferInnen taten es ihr gleich – egal ob Anfängerinnen, HobbyläuferInnnen oder leistungsorientierte LäuferInnen - begeistert vom Herbstklassiker und gleichzeitigem Saisonabschluss waren alle.

 

Politprominenz am Start – Brandsteild, Schicker mit dabei

Dem Lauffieber im Doppelpack nicht entziehen konnten sich auch die lokalen Politikgrößen Stadtschulratspräsidentin Mag.Dr. Susanne Brandsteidl und Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker. Susanne Brandsteild, begeisterte Läuferin, lobt v.a. die Organisatoren, das Frauenlauf-team rund um Ilse Dippmann – lt. Brandsteidl „echte Organisationsprofis“. Die zwei Wiener Lokalpolitiker erreichten das Ziel in etwas mehr als 45min.

Sie und Er als Team – attraktives Laufevent für Jung und Alt sowie Politprominenz

„Teamgedanke bei gleichzeitiger Wettkampfatmosphäre“ – dieses Prinzip findet man vielleicht schon bei einigen Laufevents, aber beim Cricket Sie + Er Lauf ist dieses Konzept wohl am attraktivsten umgesetzt. Jeweils eine Frau und ein Mann gehen als Laufteam an den Start und absolvieren wie bei einem Staffellauf hintereinander die Distanz von 4km – gewertet werden aber beide Zeiten gemeinsam. Unterschiedliche Wertungskategorien (befreundetes Paar, Geschwister-Paar, Ehepaar, Eltern-Kind Paar, KollegInnen-Paar oder SchülerInnen-Paar) standen den TeilnehmerInnen bei der Anmeldung zur Auswahl – und Jung und Alt machten mit. Egal ob man gemeinsam 155 Jahre (ältestes Laufpaar – 75+80 Jahre, Ehepaar) ist oder zusammen nur 15 Lenze zählt (jüngstes Laufpaar 7+ 8 Jahre, Schülerinnen) – die Freude am Laufen erreicht alle Bevölkerungsschichten.

After Run Party im VIP-Club des Ernst Happel Stadion

Bei soviel Begeisterung fürs Laufen sorgen die Organisatoren auch für die Stimmung danach - Im exklusiven VIP-Club des Ernst Happel Stadions beklatschte man die SiegerInnen und feiert bei der After Run Party mit kulinarischen Leckerbissen und Livemusik.

Alle Ergebnisse und weitere Informationen finden Sie unter www.sie-er-lauf.at


Sie finden die Fotos in Druckqualität auf www.sie-er-lauf.at/2009-pid348

Rückfragehinweis: Österreichischer Frauenlauf GesnbR
Mag. Maria Spenger
Tel.: 01/ 713 87 86 16

Email: m.spenger@oesterreichischerdmfrauenlauf.at



 zum Archivzur startseite

Alle Beiträge zum Event